IFR-AUSBILDUNG

Vereinfache Instrumentenflugberechtigung



Die europäische Agentur für Flugsicherheit hat zwei neue Vorschriften zur vereinfachten  Instrumentenflugberechtigungen veröffentlicht.


Wir bieten die Ausbildung zum IFR für Sie an!

Räume

En-Route IFR (EIR)

Fliegen nach IFR auf der Strecke


Landen und Starten unter VFR Bedingungen – aber fliegen in den Wolken – z. B. überqueren der Alpen in den schönen Süden – oder viel einfacher fliegen nach Frankreich, Spanien auf den Luftstraßen.


Nur 15 Stunden fliegen und ein theoretische und praktische Prüfung – so einfach!!


Eine theoretische Prüfung EIR ist auch für das CB-IR gültig.


Dieses EIR ist für jeden PPL Piloten eine zusätzliche, einfachen tolle Ergänzung!

„Competency-Based“ IR (CB-IR)

IFR Fliegen, auch IFR Anflüge  (ILS- RNAV – LPV  usw.)


Vielfältige Möglichkeiten werden uns von der EASA gesetzlich vorgegeben.

z.B  einen Teil der Ausbildung kann auf eigenem Flugzeug (IFR–zugelassen) erlernt oder als Stunden am Simulator „abgeflogen“ werden, usw.


Jetzt sofort mit dem theoretischen Unterricht beginnen und wenn das Wetter stabiler wird die geforderten Flugstunden abfliegen.


Der Flugplatz Coburg EDQC mit seinem RNAV ist dafür ideal geeignet.

Brandensteinsebene
Fluglehrer

Alle weiteren Ausbildungen 

IR, FI, CRI, IR, CPL, ATPL


Wir bitten Sie, da die Ausbildungsmöglichkeiten sehr vielseitig sind, bei uns nachzufragen. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns ein E-mail.


Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Kontakt


Zur Brandensteinsebene 2

96450 Coburg


Telefon: +49 172 84 29 533

Fax: +49 3212 1287317

 


E-Mail: hallo@flugschule-coburg.de

News

Mär

10

Neues Design online

Reichel UG (h.b.), Flugschule Coburg  • Deutschland • Bayern • Nordbayern • Oberfranken • Coburg • Kulmbach • Hof