Unterricht

UNTERRICHT

Voraussetzungen für eine Flugausbildung:

 

  • Mindestalter von 16 Jahren (Erteilung der Erlaubnis mit 17 Jahren)
  • Fliegerärztliches Tauglichkeitszeugnis
  • Auskunft aus dem Verkehrszentralregister beim Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg
  • Zuverlässigkeitsprüfung (Beantragung über das Luftamt Nordbayern)
  • Erklärung über schwebende Strafverfahren
Brandensteinsebene

Theorieunterricht

 

Sie können entsprechend Ihrer individuellen Möglichkeiten und Voraussetzungen zwischen mehreren Varianten der Theorieausbildung wählen:

  • Komplettunterricht an unserer Flugschule
  • Einzelunterricht mit einem Fluglehrer der Flugschule
  • Fernunterricht

 

 

 

 

 

Der Gesamtumfang beläuft sich auf etwa 100 Unterrichtsstunden. Diese sind im Rahmen eines 14-tägigen Lehrgangs zu bewältigen.

Ergänzende persönliche Nachbereitungs-Termine vereinbaren wir darüber hinaus immer nach Bedarf.

Eine Nachbearbeitungszeit von 14 Tagen bis 3 Wochen hat sich über die letzten Jahre hinweg als sinnvoll und ausreichend bewährt, so dass die Theorie-Prüfung in der Regel drei Wochen nach dem Lehrgang stattfindet.

Der Prüfungstag bei der Regierung von Mittelfranken Luftamt Nürnberg ist immer Dienstags.

Praxisunterricht

 

Die praktische Ausbildung erfolgt am Flugplatz Coburg, Brandensteinsebene.

 

Hier findet neben Flügen zu anderen Flugplätzen und internationalen Verkehrsflughäfen der größte Teil der praktischen Ausbildung statt.

Die Flugausbildung für Motorflug wird ebenso in Kulmbach betrieben.

Alle Flugzeuge haben eine Kaskoversicherung mit einer Selbstbeteiligung von 2.000,-- € je Schadensfall. Diese können Sie durch abschließen einer Zusatzversicherung abdecken.

Brandensteinsebene

Kontakt

 

Zur Brandensteinsebene 2

96450 Coburg

 

Telefon: +49 172 84 29 533

Fax: +49 3212 1287317

 

E-Mail: hallo@flugschule-coburg.de

News

Mär

10

Neues Design online

Reichel UG (h.b.), Flugschule Coburg • Deutschland • Bayern • Nordbayern • Oberfranken • Coburg • Kulmbach • Hof